Reiseupdates
Reiseupdates
Hervorgehoben

Wo wir sind & Was wir machen

Die Panamericana gilt als längste Straße der Welt. Die meisten kennen die Route beginnend von Alaska, durch Noramerika bis in das Feuerland in Südamerika. Gaaanz officell beginnt sie allerdings erst an der Grenze Mexikos.

Das Ganze Straßensystem -von Alaska bis ins Feuerland- besteht aus insgesamt 45.000 Kilometern. Will man also die Ganze Strecke fahren, fährt man einmal um die Welt und noch ein wenig weiter.

Einzig und Allein der ,,Darién Gap” ist die ,,schwach Stelle” im Strecken Verlauf. Man spricht hier von einer Lücke im Dschungel Mittelamerikas. Diesen kurzen Abschnitt, von gerade einmal 106 km, muss der Reisende umschiffen um in den nächsten Kontinent zu kommen.

Und genau auf diesem längsten Roadtrip der Welt befinden wir uns gerade. Nachdem wir die letzten 3 Jahre unseren LKW zum Camper ausgebaut haben, haben wir im September 2023 unseren ,,Greeny” (so heißt unser Pastellgrüner Camper) nach Kanada verschifft. Für 2 Jahre werden wir von Nord- nach Südamerika reisen. Wir werden nicht den genauen Routen der Panamericana folgen. Darum soll es auch nicht gehen. Sondern den eigenen Weg durch die Regionen, uns bisland noch fremden Ländern, zu entdecken. Eine Reise die uns über ERfahrungen und Herrausforderungen reicher macht. Die uns über uns selbst sowie über die andere Kulturen lernen lässt. Unsere uvergessliche Reise, der Panamericana!

Auf unserem Blog findet ihr unter – Lebenszeichen – Tagebücher – alle Wochenberichte unserer Reise. Ihr könnt alles rundum unser Vanlife erfahren. Und seht unter – unser Expeditionsmobil – unseren Camper ausbau. Auserdem könnt ihr uns auch über Instagram verfolgen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner